Das Oche ist ein wesentlicher Bestandteil der Präzisionssportart Darts und zeigt das eigentliche Spielfeld auf. Direkt zu Beginn deiner Praxis mit den Dartpfeilen und dem dazugehörigen Dartboard wirst du die wichtige Bedeutung eines Oches einschätzen können.

Nicht grundlos äußern erfahrenere Dartspieler, sich noch etwas an das Oche stellen zu wollen, wenn sie ein paar Trainingspfeile werfen möchten. Das Oche markiert die nicht zu übertretende Abwurflinie, welche die korrekte Entfernung zur Dartscheibe gewährleistet.

Die Nutzung eines adäquaten Dartoches birgt deshalb nicht nur für fortgeschrittenere Spieler entscheidende Vorteile.

Unsere 5 Dart Oche Favoriten 2022

1

BULL’S Rubber Oche Mat mit Holz-Oche

  • Dicke Schutzmatte für Steel- und Softdart (300 x 90 cm)
  • Langlebig durch qualitativ hochwertige Verarbeitung
  • Leicht installierbares, erhöhtes Holz-Oche für professionellen Stand

2

ROYAL DARTS Dartteppich Emperor XL mit Oche

  • Sehr gut verarbeiteter Dartteppich aus Polyamidfasern
  • Rutschfeste Unterseite und optimaler Schutz (300 x 100 cm)
  • Signalfarbenes Holz-Oche für feste Abwurfposition

3

Viper Laser Oche Abwurflinie

  • Kompaktes Gerät zur einfachen Wandinstallation
  • Laserstrahl markiert die korrekte Entfernung zur Dartscheibe
  • Preiswertes Produkt mit Betrieb über Batterien

4

GRAN BOARD Soft Oche

  • Erhöhte, weiche Abwurflinie für nahezu alle Bodenflächen
  • Mit Klett- oder Haftverbindung
  • Sehr gute Universallösung

5

UNICORN Raised Oche

  • 4-teilige leichtgewichtige Dartmatte mit Transporttasche
  • Flexible Einsatzmöglichkeiten
  • Regulierbares, erhöhtes Oche

Was ist ein Darts Oche & welche Vorteile bringt es?

Die wesentliche und wichtige Funktion eines Oches haben wir eingangs schon erörtert. Die Vorteile der verschiedenen Abwurflinien liegen klar in der immer gleichen Positionierung der korrekten Entfernung zum Dartboard.

Welche verschiedenen Oches in Form von einfach gestalteten Abwurfmarkierungen, Dartteppichen und Matten oder sogar erhöhten Podesten für dich infrage kommen, liegt zum einen an deinen persönlichen Vorlieben, aber auch an den individuellen Voraussetzungen innerhalb der vorhandenen Räumlichkeiten.

In den meisten Fällen genügt ein Dartteppich oder eine Dartmatte den Ansprüchen, da hiermit nicht nur der Schutz des Bodens und des Equipments gewährleistet ist, sondern auch entsprechende Abwurflinien den regelkonformen Abstand zur Dartscheibe sicher stellen.

Welche Dart Oche Möglichkeiten gibt es?

Je nach Bedarf oder Einsatzbereich gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, ein konformes Dart Oche zu verwenden, sodass wir dir nachfolgend einige Optionen aufzeigen, damit du einen besseren Überblick zur Auswahl deines Favoriten erhältst.

Klassisches Dart Oche

Das klassische Dartoche ist die einfache Markierungslinie mit dem korrekten Abstand zum Board. Zum Vermessen des richtigen Abstandes müssen die in den Regeln angegebenen Werte in waagerechter und diagonaler Ausrichtung übereinstimmen.

Die Markierung der Abwurflinie, also das Oche, kann praktisch in fast jeder Form erfolgen. Einige Beispiele sind das Anbringen von schlichten Klebestreifen oder Klebemarkierungen der namhaften Dart- und Zubehörhersteller, aber auch die Befestigung von Teppich- sowie Fußleisten.

Andere Oches sind einzelne Erhöhungen, die fest im Boden verschraubt werden. Der Vorteil ist in diesem Fall zwar ein guter professioneller Stand mit dem ständig korrekten Abstand, aber eine derartige Konstruktion mit Bohrungen im Fußbodenbereich lässt sich zumeist nur in einem gesonderten Hobbyraum verwirklichen.

Dart Laser Oche

Das Dart Laser Oche ist eine einfach zu installierende Alternative. Die zumeist batteriebetriebenen Geräte werden in wenigen Schritten fest an der Wand montiert und per Laserstrahl wird die entsprechend eingestellte Entfernung als Abwurflinie auf den Boden reflektiert.

Wichtig: Laserstrahlen weisen gesondert gekennzeichnete Sicherheitsfaktoren auf und du solltest vermeiden, direkt in die Strahlen zu blicken.

Dartteppich oder Dartmatte mit Oche

Bei der Verwendung einer Dartmatte oder eines Dartteppichs ist der Schutz des Bodens und des Equipments bereits gewährleistet. Zahlreiche Produkte sind dabei für den Steel- und E-Dart-Bereich geeignet. Neben der qualitativen Verarbeitung und der professionellen Gestaltung sind die entsprechenden Abwurflinien zumeist aufgedruckt.

Einige Matten oder Teppiche verfügen über fest integrierte oder regulierbare Oche-Erhöhungen, die zumeist aus Holz oder Kunststoff gefertigt sind. Der Vorteil derartiger Produkte liegt daran, dass du dich beim Stand nicht immer auf die Abwurflinie konzentrieren musst, sondern das erhöhte Oche immer automatisch für den richtigen Abstand und die korrekte Fußstellung sorgt.

Klappbares Dart Podest oder faltbare Matte

Im Zubehörhandel bieten einige Hersteller faltbare Dartmatten aus Kunst- oder Schaumstoff sowie zusammenklappbare Podeste aus Holz an. Grundsätzlich erfüllen diese Produkte die gängigen Kriterien an ein zufriedenstellendes Dart Oche und bieten zudem ein hohes Maß an Flexibilität.

In vielen Fällen sind diese Oches leicht zu transportieren und lassen sich überall wo gespielt werden soll, recht zügig aufbauen. Was oftmals viele Interessenten abschreckt, ist der recht hoch angesetzte Preis.

Dart Oche selber bauen

Du bist handwerklich geschickt und hast die passenden Räumlichkeiten sowie Werkzeuge zur Verfügung? In dem Fall kann das Bauen eines eigenen Dart Oches eine gute Alternativ für dich sein.

Der große Vorteil eines selbst gebauten Dart Podest liegt klar auf der Hand – du bist vollkommen frei in der Gestaltung und kannst es ideal an deine Räumlichkeiten anpassen. Ein paar passende Anleitungen (mit Videos) stehen dir in unserem Ratgeber zum Dart Oche selber bauen zu Verfügung.

Was ist beim Dart Oche kaufen zu beachten?

Beim Kauf eines Dartoches solltest du in erster Linie überlegen, welchen persönlichen Ansprüchen das Produkt genügen muss und innerhalb welcher Räumlichkeiten es genutzt wird. Zum anderen spielen Qualität und Verarbeitung eine wesentliche Rolle.

Wenn die Wahl auf einen Dartteppich oder eine Dartmatte fällt, achte auf Besonderheiten wie eine ausreichende Größe, eine rutschfeste Unterseite oder eine notwendige Dicke. Mehr hierzu erfährst du in unserem Dartteppich Ratgeber.

Sollte ich ein Dart Oche kaufen oder lieber selber bauen?

Gerade für Anfänger sollte zunächst ein Dartoche aus dem Handel völlig ausreichend sein, abgesehen davon, dass nicht jeder zu Hause über die notwendigen Voraussetzungen verfügt, ein Podest zu bauen oder entsprechende andere Optionen umzusetzen.

Häufige Fragen

Das PDC-Oche bei der Darts-WM entspricht in etwa den Maßen, die auch der Deutsche Dartsport Verband (DDV) vorgibt.

Entfernung zum Bord 2,37 m, Breite des Oches 1,525 m.

Hinter der Abwurflinie muss für den Spieler ein Platz von 1,22 m bemessen werden.

Oche spricht man in etwa wie Hockey ohne das „H“.